Mana Bar

ManaBar ist ein Projekt des Vereins für Aufklärung über Internet und Spielkultur.

Der Verein engagiert sich im Bereich Spielkultur vor allem für Projekte und Events im Bereich Tabletop, Sammelkartenspiele, Pen & Paper, Computerspiele und Cosplay.
Diese Communities sind oft missverstanden oder werden in den Medien falsch dargestellt. Viele Bereiche wie elektronische Sportarten (eSports) sind langsam auf dem Vormarsch, jedoch ist die Anerkennung als Kultur weiterhin ausstehend. Mit dem Projekt ManaBar soll ein Ort geschaffen werden, für Jene die sich in diesen Communities aufhalten.
Innerhalb des Projektes wird aber auch kleineren Spielentwicklern, sowie Arbeitsgemeinschaften die sich mit dem Thema auseinandersetzen, eine Plattform geboten um sich auszutauschen.
Der Austausch zwischen Spielern, Eltern, Fans und allen die sich mit der Szene auseinandersetzen möchten, soll in der ManaBar gefördert und unterstützt werden. Neben dem Barbetrieb und einem Stream-Studio, ermöglichen wir Workshops, Infonachmittage und Events, in einem geselligen und sozialen Umfeld.

VAiSk soll den Grundstein legen, um die Schweizer Spielkultur zu fördern. Die Projekte des Vereins, werden sich jedoch an den Interessen des Publikums orientieren.