Bildschirmfoto 2020-10-02 um 14.54.28

Basel: Startup des Monats Oktober: Immersive Storytelling

Kreativ, innovativ, motiviert. Das sind die Startups im Begleitprogramm der Startup Academy. Jeden Monat stellen wir euch hier ein Startup vor. Wie würden die JungunternehmerInnen ihre Ideen ihren Grossmüttern erklären? Was treibt sie an und was waren bisher die schwierigsten Momente? Das und mehr erfährt ihr hier.

Das Startup des Monats Oktober 2020: Immersive Storytelling

10/2020

Startup des Monats:

IMMERSIVE STORYTELLING

01

Wie würdest du deine Idee deiner Grossmutter erklären?

Als Regisseurin bin ich für die Inszenierung von Marken & Kernbotschaft in Corporate & Kultur Eventformaten zuständig. Ich entwickle multimediale Kreativ Konzepte für die Umsetzung von Live Events & Shows. Ich fokussiere mich derzeit, auf neue audiovisuelle ( live & hybride ) Inszenierungskonzepte. Eine modulare Bühne, welche 3D Video Projektionen möglich macht, kann als Gesamtpaket dazu gemietet werden.

Ich bin fest davon überzeugt, dass wir als Macher und Visionäre morgen, nicht aufgeben dürfen, sondern eine moderne und zugängliche Form der Vermittlung schaffen sollten. Hybride Umsetzungskonzepte werden ihren Platz kriegen, diese werden auch nach der Pandemie überleben. Die Notwendigkeit für neue Vermittlungsformen ist eine klare Aufforderung, dieser neuen Ära mit frischen und vor allem mutigen Ideen zu begegnen.

02

Was treibt dich an, dich jeden Morgen wieder in die Startup-Welt zu stürzen?

03

Was waren bisher die schwierigsten Momente?

Durch die Covid-19-Einschränkungen suchen wir heute in der Mixed-Reality-Landschaft nach neuen Lösungen. Diese Situation fordert komplett neue inhaltliche und technische Tools. Gepaart mit der wirtschaftlichen Notlage in dieser Branche, ist es derzeit für mich die schwierigste Zeit. Mitten im Umbruch, sind darum dringend neue Visionen gefragt, welches Startkapital und Sponsoring brauchen.

GET. IT. ANYWAY

04

Beschreibe dein Leben als Startup-Gründer in drei Worten!

05

Was rätst du anderen Jungunternehmern?

Systemrelevanz, Netzwerk & Kapital ist ein; Must – Have!

Interviewpartner: Sanja Ristic