Brown Bag

14. Dezember 2021
12.00 - 13.00

Startblock Coworking Space Lörrach

Startblock GmbH
Schwarzwaldstr. 61
79539 Lörrach

Liebe Startups, Mentoren, Experten und Freunde der Startup Academy,

wir freuen uns, Euch eine weitere Brown Bag Session ankündigen zu dürfen! Zum ersten Mal wird diese in hybrider Form stattfinden, d.h. die Teilnahme ist sowohl vor Ort (2G-Regel) als auch virtuell per Zoom möglich.

Thema:
Vorstellung von lokalen Co-Working Konzepten aus dem Raum Lörrach und Austausch von Erfahrungswerten über die noch "junge" Arbeitsform des Co-Workings.

Moderation:
Dorothea Gebauer
Publizistin und Freelancerin
(Bereich Kommunikation und Fundraising)

Gäste:
Marion Ziegler-Jung, Innocel Innovations-Center, Lörrach.
Frederic Geiger, Startblock, Lörrach.
Katja Köppel, reforum, Binzen.

Teaser:
„Co-Working“ ist ein neues Geschäftskonzept, welches immer populärer wird. Ausgehend von den USA hat dieses zunächst in Startup Szenen wie Berlin oder Freiburg Fuß gefasst und ist mittlerweile auch bei uns im Landkreis Lörrach zu finden.

Als Startup Academy Lörrach bringen wir die drei lokalen Co-Working Anbieter gemeinsam auf die Bühne, um diese neue angebotene Arbeitsform vorzustellen. Viele Freiberufler, Startups oder digitale Nomaden schätzen das Angebot, für manch anderen scheint es noch eher fremd. Mit unseren Gästen möchten wir die Erfahrungen mit dem Arbeiten in Co-Working-Spaces diskutieren, was gerade auch im Hinblick auf eine mögliche Community, neben der Nutzung der reinen Infrastruktur, einen echten Mehrwert bieten kann.

Die Diskussion wird moderiert von Dorothea Gebauer. Sie ist Publizistin und Freelancerin im Bereich Kommunikation und Fundraising. Im Herbst kommt ihr Buch zum Thema heraus "Coworking: aufbrechen, anpacken, anders leben".

Wir freuen uns, wenn DU bei unserem Brown Bag zur Lunchtime dabei bist!

Viele Grüße
Das Team der Startup Academy Lörrach

Informationen bei einem kleinen Mittagslunch - das wartet jeweils auf die Teilnehmenden der Brown Bag-Veranstaltungen. Sie finden an den einzelnen Standorten gewöhnlich acht- bis zehnmal pro Jahr statt und sind für alle Interessierten unentgeltlich zugänglich. Ein/e Expert/in referiert während rund 30 Minuten zu einem für Startups wichtigen Thema, danach können Fragen gestellt werden. Ausgewählte Veranstaltungen werden auch per Video aufgezeichnet und sind jederzeit unter YouTube abrufbar. Die Themenpalette ist breit: «Profiloptimierung auf LinkedIn», «Das Wichtigste zum Rechnungswesen», «Arbeitsrecht verständlich erklärt», «Kundengewinnung für Jungunternehmen»,  «Die Rechtsform ist entscheidend», «Google Analytics für Startups» usw.