Workshop

06. November 2019

17.00 – 20.30 Uhr

Startup Academy Basel
Picassoplatz 4
4052 Basel

Überzeugend, spannend, auf den Punkt. Als Startup-Gründer/in musst du deine Geschäftsidee in kurzer Zeit und aussagekräftig präsentieren können – egal wann, egal wo und egal vor welchem Publikum. Pitchen will also gelernt sein. Die wichtigsten Techniken, wertvolle Tipps für die vielleicht wichtigsten Sekunden in deinem Leben und die Chance, gleich selber zu üben, erhältst du im «Pitching Workshop».
 
Die Teilnehmenden…

  • lernen, wie ein Pitch aufgebaut sein sollte und was die unterschiedlichen Teile (in den meisten Fällen «Eröffnung», «Hauptteil» und «Abschluss») beinhalten müssen
  • lernen, die eigene Geschäftsidee kurz, verständlich und spannend zu pitchen
  • lernen Minimalstandards beim Präsentieren (bspw. wie stehe ich vor dem Publikum, wie spreche ich und wie gehe ich mit Macken um) und wissen auch worauf sie beim Non-Verbalen achten müssen
  • präsentieren ihre Geschäftsidee vor Publikum und erhalten Feedback
  • beurteilen den eigenen Auftritt sowie die Pitches der anderen Teilnehmenden


Esther Keller, Unternehmerin und Autorin, leitet den Pitching Workshop. Sie verfügt über langjährige Moderations- und Kommunikationserfahrung (Telebasel, Event-Moderationen, Mediensprecherin Novartis). Sie engagiert sich als Vorstandsmitglied in verschiedenen Non-Profit-Organisationen in Basel, darunter auch der Startup Academy Basel.  Ihr Master of Arts-Studium (Deutsch, Geschichte, Philosophie) absolvierte sie an der Universität Basel.

Die Teilnahme für Startups im Begleitprogramm, Mentoren und Fachexperten ist kostenlos. Alle anderen Interessierten beteiligen sich mit einem Unkostenbeitrag von CHF 100.00.

Veranstaltungspartnerin: BaselArea.swiss

Anmeldung

Das Workshop-Angebot fortlaufend anzupassen und zu erweitern, gehört mit zum Erfolgsrezept der Startup Academy. Die Feedbacks und regelmässigen Evaluationen zeigen, dass sie bei den Startups sehr gut ankommen. Dies ist auch der Grund, weshalb die Angebote gezielt ausgebaut werden. Im Moment werden folgende Formate durchgeführt: Die beiden Business Model Canvas-Workshops (Basic, Advanced) dienen dazu, alle Elemente der eigenen Geschäftsidee zu kennen und in ihrem Zusammenspiel zu verstehen;  Richtig Pitchen hilft bei der prägnanten Vorstellung der eigenen Geschäftsidee je nach Zeit, Ort und Zielpublikum unterschiedlich; Mixed Management Pickles zeigt die Konzepte und Instrumente, die es beim Aufbau des eigenen Startups im Auge zu behalten gilt; und Kundenerlebnis fordert dazu auf, sich vom eigenen Produkt oder der eigenen Dienstleistung zu lösen und das Erlebnis des Kunden ins Zentrum zu stellen.