RZ_Informationsveranstaltung_Startup_at_Baselland_Inserat_114x85mm

24. September 2020
18.00 – 20.30 Uhr (mit anschliessendem Apéro)

Foyer der Gemeindeverwaltung Allschwil
Baslerstrasse 111
4123 Allschwil

«startupbaselland» startet mit erster Roadshow

Wie geht man bei einer Firmengründung richtig vor? Welches sind die Chancen, wo lauern Gefahren? An vier Anlässen informieren die an der Initiative «startupbaselland» beteiligten Organisationen über den Schritt in die Selbständigkeit. Frischgebackene und etablierte UnternehmerInnen schildern ihre praktischen Erfahrungen. Die erste Roadshow findet am 24. September in Allschwil statt.

Sie haben eine brillante Geschäftsidee und das Zeug zur Unternehmerin / zum Unternehmer?
Sie wollen eine Firma gründen, wissen aber nicht wie?

Der Business Parc Reinach, der Business Park Oberbaselbiet/Laufental & Thierstein, die Startup Academy Liestal, BaselArea Business & Innovation und die Standortförderung Baselland, zeigen Ihnen den Weg auf.

Die fünf Partner der Initiative «startupbaselland» gehen gemeinsam auf Tournee, um angehenden UnternehmerInnen das nötige Rüstzeug für den Schritt in die Selbständigkeit mitzugeben.
Hier finden Sie die geballte Power an Expertenwissen – mit vielen praktischen Beispielen und Tipps.

Die erste Roadshow findet statt:

in Allschwil im Foyer der Gemeindeverwaltung, Baslerstr. 111
am Donnerstag, 24. September 2020, 18.00 – 20.30 Uhr (mit anschliessendem Apéro)

Programm-Highlights:

  • Thomas Kübler, Leiter Standortförderung Baselland, informiert zur Bedeutung von Start-ups für die Region.
  • Die vier Start-up-Organisationen orientieren über die nötigen Voraussetzungen und Instrumente (wie Businessplan) sowie über die Chancen und Risiken der beruflichen Selbständigkeit und über ihre Beratungsleistungen sowie Angebote rund um Firmengründungen.
  • Vertreter der beiden Bürgschaftsgenossenschaften «BG Mitte» und «Saffa» stellen ihre Finanzierungsmöglichkeiten vor.
  • Zwei GründerInnen von Start-ups aus der Region schildern ihre praktischen Erfahrungen.
  • Alle Experten beantworten Fragen aus dem Publikum.

Drei weitere Infoanlässe werden durchgeführt:

  • am 22. Oktober 2020 im FHNW Campus Muttenz,
  • am 9. Februar im Business Parc Reinach
  • und am 9. März 2021 in Liestal.

Die Veranstaltungen sind öffentlich und unentgeltlich. Sie finden unter strikter Einhaltung der Covid-19-Sicherheitsmassnahmen statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt.
Anmeldung unter
info@bplt.ch.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. 

Startup Academy Liestal