Our star­tups – DSE Projects

Stär­ker unter­wegs in digi­ta­ler Kom­mu­ni­ka­ti­on dank DSE Projects

„Die Ange­bots­pa­let­te der Start­up Aca­de­my ist sehr breit, ich fin­de immer wie­der span­nen­de Ange­bo­te die mir und mei­nem Unter­neh­men weiterhelfen,“

sagt Euge­nio Gar­cia von DSE Projects.

Jedem ist die Bedeu­tung digi­ta­ler Kom­mu­ni­ka­ti­on in der heu­ti­gen Welt bewusst, jedoch feh­len den Unter­neh­men oft­mals Zeit und Know-how dafür. Die­se Lücke möch­te Euge­nio Gar­cia mit DSE Pro­jects schnellst­mög­lich schlies­sen. Sein Ziel ist es, das Poten­zi­al sei­ner Kun­den voll­stän­dig aus­zu­schöp­fen. Er küm­mert sich bei sei­nen Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­tun­gen unter ande­rem um die Erstel­lung und die Erhal­tung von Platt­for­men wie Online Trai­ning, Blogs und Webi­nars. Falls gewünscht, lie­fert DSE Pro­jects auch gleich den pas­sen­den Con­tent für die ver­schie­de­nen Kanäle.

Sein Kun­den­kreis tritt ihm mit sehr indi­vi­du­el­len Anlie­gen gegen­über, wes­halb er kei­ne stan­dar­di­sier­te Dienst­leis­tung anbie­ten kann. „Jeder Kun­de hat eine ande­re Aus­gangs­lan­ge und auch eine indi­vi­du­el­le Ziel­vor­stel­lung. Des­halb ist es mir wich­tig, den per­sön­li­chen Kon­takt zu mei­nen Kun­den zu pflegen.“

Künf­tig möch­te Euge­nio Gar­cia eine Erwei­te­rung sei­ner Leis­tun­gen vor­neh­men: Er will zusätz­lich phy­si­sche Events anbie­ten. Mit sei­ner frü­he­ren Erfah­rung im Event­ma­nage­ment kann er das Gesamt­pa­ket pro­blem­los anbie­ten und somit das gesam­te Pro­jekt­ma­nage­ment abdecken.

Auf die Start­up Aca­de­my stiess er bei aus­führ­li­chen Inter­net­re­cher­chen. Schon bald traf er sich mit dem Geschäfts­füh­rer Mar­kus Fischer zu einem ers­ten Ken­nen­ler­nen. Mar­kus Fischer konn­te ihn mit sei­ner kom­pe­ten­ten und freund­li­chen Art und – last but not least – mit den Leis­tun­gen der Start­up Aca­de­my über­zeu­gen. Die­se schätzt Euge­nio Gar­cia beson­ders: „Die Ange­bots­pa­let­te der Start­up Aca­de­my ist sehr breit, ich fin­de immer wie­der span­nen­de Ange­bo­te die mir und mei­nem Unter­neh­men wei­ter­hel­fen.“ Euge­nio Gar­cia nutzt die unter­schied­li­chen Leis­tun­gen der Start­up Aca­de­my regel­mäs­sig und ist sehr zufrie­den damit. Beson­ders gefällt ihm der Aus­tausch wäh­rend und nach den unter­schied­li­chen Events. Als Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­ter weiss er: „Der all­täg­li­che Aus­tausch ist das A und O!“ Er fügt zusätz­lich an, dass die Kur­se immer sehr kurz und kom­pakt gehal­ten wer­den – ide­al für einen viel­be­schäf­tig­ten Mann wie Euge­nio Gar­cia. Eine wei­te­re Leis­tung, wel­che er nicht mis­sen möch­te, ist das Men­to­ring. Er pro­fi­tie­re enorm von den Erfah­rungs­wer­ten und Inputs sei­ner Mentorin.

Wir wün­schen DSE Pro­jects für die Zukunft vie­le erfolg­rei­che Kommunikationsberatungen.