Einweihungsapéro (39 von 65)

FEI­ER­LI­CHE EIN­WEI­HUNG DES 5. OBER­GE­SCHOS­SES AM PICASSO­PLATZ 4

Grün­de, um gemein­sam anzu­stos­sen, gab es gleich zwei: ein zusätz­li­ches Stock­werk und neu­es Mobi­li­ar für den Cowor­king-Space. So lud die Start­up Aca­de­my am Don­ners­tag, 17. August 2017 Cowor­ker, Star­tups, Men­to­ren und wei­te­re Gäs­te zu einem Ein­wei­hungs­apé­ro am Picasso­platz 4 ein.

Die Start­up Aca­de­my hat ihre Räum­lich­kei­ten per Anfang August die­ses Jah­res fast ver­dop­pelt. Neu mie­tet sie am Picasso­platz zusätz­lich zum vier­ten auch das fünf­te Ober­ge­schoss. Die Räum­lich­kei­ten wur­den jedoch nicht nur erwei­tert, son­dern auch neu möbliert. Das vier­te Ober­ge­schoss ist neu ein­ge­rich­tet mit Mobi­li­ar von Girs­ber­ger, das exklu­siv und in enger Zusam­men­ar­beit mit der Start­up Aca­de­my ent­wi­ckelt wur­de. Ziel war es, mit der Ein­rich­tung von Girs­ber­ger eine Atmo­sphä­re zu schaf­fen, die dem Leit­ge­dan­ken der Start­up Aca­de­my folgt. Und dies ist gelun­gen: Das neue Mobi­li­ar ermög­licht Krea­ti­vi­tät, Aus­tausch und Koope­ra­ti­on. Den Cowor­kern ste­hen Tische zum Ste­hen und Sit­zen zur Ver­fü­gung. Zusätz­lich dazu ist eine Lounge ent­stan­den, die für Kaf­fee­pau­sen, Tref­fen mit Gäs­ten oder auch ein­fach zum Ent­span­nen ein­lädt. Im fünf­ten Ober­ge­schoss ste­hen den Cowor­kern neben den Büro­räu­men mit Mobi­li­ar von Vitra neu auch ein geschlos­se­nes Sit­zungs­zim­mer sowie ein Pri­va­cy Booth für Tele­fon­ge­sprä­che oder klei­ne­re Mee­tings zur Ver­fü­gung. Und nicht zu ver­ges­sen ist natür­lich die gros­se Ter­ras­se, die fast das gesam­te fünf­te Ober­ge­schoss umschliesst und einen wun­der­ba­ren Blick auf Basel bietet.

Bei schö­nem (und sehr heis­sem!) Som­mer­wet­ter fand die Begrüs­sungs­re­de von Prä­si­dent Erich Bucher denn auch gleich draus­sen auf der Ter­ras­se statt. Nach ein paar Wor­ten von Start­up Aca­de­my Geschäfts­füh­rer Mar­kus Fischer wur­de dann das reich­hal­ti­ge Buf­fet eröff­net. Und so ver­brach­ten die anwe­sen­den Cowor­ke­rin­nen und Cowor­ker, Men­to­rin­nen und Men­to­ren und Star­tups den Som­mer­abend damit, zu essen und zu trin­ken, die neu­en Räum­lich­kei­ten und das neue Mobi­li­ar zu besich­ti­gen, sich mit ande­ren Gäs­ten aus­zu­tau­schen und neue Kon­tak­te zu knüp­fen. Die Freu­de über den Aus­bau war auf allen Sei­ten gross und das Feed­back zu den neu­en Räu­men und Möbeln sehr posi­tiv. Ein wich­ti­ger Grund­stein für die wei­te­re Zukunft der Start­up Aca­de­my und deren Cowor­king Space konn­te somit mit dem Ein­wei­hungs­apé­ro gelegt werden.