Ver­si­che­rungs­be­ra­tung online und kom­plett kostenlos

Auf You­Tube fin­det man Schmink-Tuto­ri­als, Musik­vi­de­os oder Aus­schnit­te aus der Lieb­lings­se­rie. Auf Whats­app chat­ten wir mit der Fami­lie und mit Freun­den. Und auf Face­book sehen wir die neus­ten Feri­en­bil­der von Ver­wand­ten und Kol­le­gen, wer­den zu Ver­an­stal­tun­gen ein­ge­la­den und auf Arti­kel hin­ge­wie­sen. Stimmt soweit alles. Neu fin­det man auf all die­sen Kanä­len aber auch noch etwas ande­res: den ers­ten Online-Ver­si­che­rungs­be­ra­ter der Schweiz.

easyinsured.ch – so heisst das in die­sem Jahr gegrün­de­te Start­up von Chris­ti­an Jet­zer. Der Jung­un­ter­neh­mer ist der­zeit im Begleit­pro­gramm der Start­up Aca­de­my.  Bei easy­insu­red lau­fen alle Schrit­te bei der Suche einer neu­en Ver­si­che­rung – von der Anfra­ge über die Bera­tung bis hin zum Ver­gleichs­rech­ner – online ab. Über die Web­site, den haus­ei­ge­nen You­Tube Kanal, Social Media und Sky­pe. Für Inter­es­sen­ten gibt es die Ver­si­che­rungs­be­ra­tung damit ganz egal wo sie gera­de sind, jeder­zeit und erst noch kos­ten­los. Chris­ti­an Jet­zer kennt die Ver­si­che­rungs­land­schaft wie sei­ne eige­ne Hosen­ta­sche. Sein Ziel ist es, Inter­es­sen­ten kos­ten­los so vie­le Infor­ma­tio­nen rund ums The­ma Ver­si­che­run­gen zur Ver­fü­gung zu stel­len wie nur mög­lich. Auf You­Tube wer­den jede Woche Fra­gen wie etwa „Was brau­che ich für Ver­si­che­run­gen wenn ich rei­se“ behan­delt, auf Face­book gibt es Posts zum The­ma Ver­si­che­run­gen und auch via Insta­gram-Sto­ries infor­miert Jet­zer täg­lich über ein aktu­el­les The­ma. Über die Web­site kann jeder­zeit eine Anfra­ge ver­schickt wer­den und inner­halb von 48 Stun­den erhält man eine Ant­wort. Auf Wunsch kann, eben­falls online, ein Ter­min für eine kos­ten­lo­se Bera­tung ver­ein­bart wer­den. Die Bera­tung fin­det dann – logi­scher­wei­se – eben­falls online statt und zwar über den vom Kun­den gewünsch­ten Kanal. Ob Sky­pe, Face­time oder Whats­app spielt kei­ne Rol­le. Einen Ver­gleichs­rech­ner fin­det man eben­falls auf der Web­site.  Hier haben Inter­es­sen­ten die Mög­lich­keit, Offer­ten rech­nen zu las­sen und gleich sel­ber eine Ver­si­che­rung abzu­schlies­sen. Jet­zer ver­dient erst Geld, wenn ein pas­sen­der Ver­si­che­rungs­schutz gefun­den und abge­schlos­sen wor­den ist. Dann erhält er eine Pro­vi­si­on. Als unab­hän­gi­ger Ver­si­che­rungs­mak­ler ist Jet­zer bei sei­nen Bera­tun­gen an kei­ne Gesell­schaft gebun­den. Wei­te­re Infos fin­det ihr unter easyinsured.ch