OFFCUT

Seit gut drei Jahren führt der Verein OFFCUT in Basel den «Materialmarkt für kreative Wiederverwertung» mit dem Materialabfälle aus Unternehmen und Privatsammlungen in einen nachhaltigen Kreislauf rückgeführt und für kreative Zwecke weitergegeben werden. Der Verein fördert die Idee und Praxis von Upcycling und DIY und organisiert zu dieser Thematik verschiedene Vermittlungsformate für seine Mitglieder.
In der Schweiz ist das Pioniermodell OFFCUT bisher einzigartig. Der Verein sieht grosses Potenzial in der Weiterentwicklung und Multiplizierbarkeit des Modells OFFCUT und will sich gesamtschweizerisch etablieren. Ziel ist es, eine überregionale Dachorganisation zu gründen und weitere Materialmärkte an neuen Standorten zu eröffnen.

www.offcut.ch