Swissbau Startup Challenge

In Kooperation mit der Swissbau, der führenden Fachmesse der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz, schafft die Startup Academy Schweiz ein neues, nachhaltiges Programm für Jungunternehmen aus der Bau- und Immobilienbranche: die «Swissbau Startup Challenge». Unter Leitung der Startup Academy Liestal werden Startups und Scale-ups systematisch auf einen Auftritt im Finale an der Swissbau 2022 vorbereitet und treten zur Vorbereitung in mehreren Pitching-Runden gegeneinander an. Das erprobte Begleitprogramm der Startup Academy – ergänzt um zusätzliche  Module, die auf diese spezifischen Bedürfnisse abgestimmt sind – fördert die Startups und Scale-ups im Rahmen der «Swissbau Startup Challenge».  Die Swissbau ergänzt das Angebot optimal mit einem starken Branchen-Netzwerk.

Events

icon_idea

Die Idee

Mit der «Swissbau Startup Challenge» schaffen Startup Academy Schweiz und Swissbau gemeinsam mit weiteren Partnern ein neues, nachhaltiges Programm für Jungunternehmen aus der Bau- und Immobilienbranche – ab Frühjahr 2021.

icon_network

Die Vernetzung

Die «Swissbau Startup Challenge» richtet sich an Startups und Scale-ups aus der Bau- und Immobilienbranche. Die Jungunternehmen werden mit etablierten Firmen und Organisationen aus der Branche vernetzt, um den Wissenstransfer zu fördern und so gemeinsam Innovationen voranzutreiben.

icon_challenge

Die Challenge

Startups und Scale-ups treten in zwei Pitching-Runden gegeneinander an und werden parallel mit dem Begleitprogramm der Startup Academy und dem starken Branchen-Netzwerk der Swissbau gefördert. Das Finale findet an der Swissbau 2022 vom 18. – 21. Januar vor einer Fachjury und breitem Messepublikum statt.

icon_rocket

Der Nutzen (für Startups und Scale-ups)

Die Jungunternehmen werden durch das langjährig erprobte Begleitprogramm der Startup Academy Schweiz unterstützt – ergänzt mit weiteren Workshops und Feedback durch Branchenexperten. Ein Advisory Board begleitet den Challenge und gibt – zusätzlich zur Fachjury – zusätzliches Feedback während den Pitching-Runden.

icon_handshake

Der Nutzen (für Partner)

Als starker Kooperationspartner stellt die Swissbau ihre Plattform und ihr Netzwerk zur Verfügung. Mit verschiedenen Gefässen – u.a. Advisory-Board und Fachjury – wird interessierten Partnern eine attraktive Möglichkeit geboten, sich an der Challenge zu beteiligen und in Austausch mit den Startups und Scale-ups zu treten.

KOOPERATIONSPARTNER

Kontakt

Moritz Kistenmacher

Moritz Kistenmacher

Projektleiter Swissbau Startup Challenge
m.kistenmacher@startup-academy.ch
061 927 55 50